Endspiele Tennisturnier 2017

Sieger Tennisturnier 2017
Sieger Tennisturnier 2017 v.l. Jürgen Wegmann, Klaus-Peter Baschnagel, Wilfried Engst, Matthias Schatz, Ralf Zanner, Dietmar Zanner, Torsten Grömminger, Wolfgang Matt u. Paul Engst.

Unter großem Zuschauerinteresse fanden die zwei Endspiele im Doppel und Einzel statt. Der Anfang machte die Spielerpaarung Wilfried Engst / Wolfgang Matt gegen Matthias Schatz / Klaus-Peter Baschnagel. Die leicht favorisierten Engst/Matt gewannen schließlich mit 6:1 und 6:4 in einer interessanten Begegnung. Im Anschluss traten dann Torsten Grömminger und Ralf Zanner im Endspiel Einzel gegeneinander an. Der erste Satz ging relativ schnell mit 6:0 an Ralf. Im Zweiten Satz lief es für Torsten dann deutlich besser und so wurde das Endspiel auch für die Zuschauer noch einmal sehr spannend. Erst der Tie-Break, der bis 11:9 ausgespielt werden musste, brachte dann die endgültige Entscheidung zu Gunsten von Ralf.
Bevor die Dämmerung vollkommen einsetzte, nahm Jörg Herzog die Siegerehrung vor. Nicht wie gewohnt fing er mit den Spielern an, sondern bedankte sich als Erstes recht herzlich bei den Turnierverantwortlichen Paul Engst und Wolfgang Matt mit einem kleinen Geschenk. Er würdigte besonders ihr jahrelanges Engagement für das Tennisturnier. Im Anschluss wurden die beiden Erstplatzierten im Doppel geehrt:
1. Wilfried Engst / Wolfgang Matt
2. Matthias Schatz / Klaus-Peter Baschnagel
Danach wurden dann die ersten acht Tennisspieler in der umgekehrten Reihenfolge mit jeweils einem kleinen Geschenk geehrt:
1. Ralf Zanner
2. Torsten Grömminger
3. Matthias Schatz
4. Wilfried Engst
5. Dietmar Zanner
6. Paul Engst
7. Jürgen Wegmann
8. David Benkler
Zum Ende bedankte sich Jörg Herzog noch bei den zahlreichen Zuschauern und wünschte ihnen noch einen gemütlichen Abend zusammen mit den Spielern.
Bilder vom Endspieltag…

Endspiele erst am Freitag, den 23.06.

Jede Menge Zuschauer am Tennitsturnier
Jede Menge Zuschauer am Tennitsturnier

Trotz gutem Wetter konnten auf Grund von Urlaubsverzögerungen einige Partien nicht rechtzeitig stattfinden. Deshalb werden am heutigen Sonntag keine Endspiele ausgetragen, sondern die letzten beiden Viertelfinalbegegnungen im Einzelwettbewerb zwischen Matze gegen Torsten und Paul gegen Matze. Beginn ist um 13:30 Uhr. Der neue Termin für die beiden Endspiele im Einzel und Doppel wurde auf Freitag, den 23.06. ab 18:00 Uhr gesetzt.

Zwischen Montag und Freitag werden noch die Halbfinalbegegnungen im Einzel und Doppel ausgespielt. Die genauen Termine stehen leider noch nicht fest, werden aber zeitnah hier auf der Homepage bekannt gegeben. Bisher haben sich im Einzelwettbewerb Wilfried und Ralf für die Halbfinals qualifiziert, sowie im Doppel die Paarungen Matze/Baschi, Paul/Jürgen, Wilfried/Wolfgang und Arno/David.