Theater

Zum Inhalt:

Der S.C.Hoppetenzell feiert sein 50-jähriges Vereinsjubiläum. Die Altherrenmannschaft des Vereins hat sich bereit erklärt, das Fest mit allem Pipapo auszurichten. Guter Rat ist teuer! Ideen sind gefragt. Mit einem langweiligen Fest lockt man keine Gäste mehr hinter dem Ofen hervor. Also was tun?
Da hat Kalle Rummeligge, der heimliche Freund von Gitti, Tochter des
Vereinsvorstands, die zündende Idee.
Kein Fest mit Musikverein und Kirchenchor, nein, eine Show soll stattfinden und zwar mit dem Motto „SC Hoppetenzell sucht den Superstar“. Schnell finden sich
interessierte Teilnehmer, aber auch, ach du liebe Güte, so mancher oder so manche, die sich nun absolut gar nicht für die Bretter eignen, die die Welt bedeuten.
Und wenn es dann auch noch die eigene Frau ist…
Die Personen der Handlung des Theaterstücks sind frei erfunden. Etwaige
Ähnlichkeiten mit tatsächlichen Begebenheiten oder lebenden oder verstorbenen Personen wären rein zufällig.
Ein Theaterstück von Beate Irmisch OT: TuS Wadenkrampf im Showfieber

Darsteller:

Regie: Ralf Zanner
Assistent: Klaus-Peter Baschnagel
Maske: Gisela Matt
Ann-Sophie Ramsperger
Souffleuse: Ines Zanner

Kartenvorverkauf im Dorfgemeinschaftshaus zu folgenden Zeiten:
Sonntag, den 10.03.2019 von 10 – 12 Uhr
Montag, den 11.03.2019 von 18 – 20 Uhr

Preis pro Karte: 8,- €

Reservierungen sind nicht möglich!

Gespielt wird in drei Akten
Spieldauer: ca. 120 Minuten (ohne Pausen)
Beginn 20 Uhr, Einlass 19 Uhr

Angebot Essen: Warme Seelen

Anzahl der Plätze pro Aufführung: 168 Sitzplätze
Sitzplan: